Urnengrabstein Preise

Urnengrabstein Kosten

Urnengrabstein kaufen

 

Grabstein-Urnengrab.de


Service-
Hotline
06343-9886940
Mehr Informationen

Urnengrabmal - Situation 

Nicht nur in den deutschen Metropolen sind über 50% der Bestattungen Kremierungen, häufig für ein Urnengrabmal mit Grabstein für das Urnengrab. Diese Tatsache gilt eigentlich für alle Großstädte in Deutschland. Der preisliche Unterschied zwischen dem Urnengrabmal und dem Grabmal bei einer Erdbestattung gibt meist den Ausschlag bei der Entscheidung für ein Urnengrabmal. Allein schon durch die kleinere Fläche bei einem Urnengrabmal ist der Preis deutlich geringer, doch auch die Tiefe bei einem Urnengrabmal ist geringer als bei einer Erdbestattung. Ein weiterer Punkt der sich auf die Preisdifferenz auswirkt, ist der Grabstein für das Urnengrab. Der Urnengrabstein ist kleiner als ein herkömmlicher Grabstein, auch die Tiefe oder Dicke bei einem Grabstein für das Urnengrab ist geringer, dies sind die Gründe für den geringeren Preis bei einem Urnengrabstein, einen Urnengrabstein kann man hier im Shop schon unter 400,00 Euro erstehen.

 

Urnenbestattung heute - Immer mit Grabstein?

Eine Beerdigung ist immer eine traurige und auch stressige Situation für die Angehörigen und Hinterbliebenen. Daher ist es gut, wenn man im Vorfeld schon organisiert ist und sich eventuell auch schon beraten lassen hat, vor allem auch in Hinblick auf die Bestattungskosten inklusive Grabstein.

Urnenbestattungen werden immer beliebter und verbreiteter. Dies liegt nicht nur an dem eventuellen Wunsch des Verstorbenen in einer Urne bestattet zu werden, sondern vor allem auch an den geringeren Kosten. Mittlerweile sind gut 50 Prozent aller Bestattungen Urnenbestattungen, und das nicht nur in Deutschland. 
Da ein Urnengrab, unter anderem durch den kleineren Grabstein, eine viel kleinere Fläche benötigt, als eine Erdbestattung, ist sie schon wesentlich günstiger. Außerdem muss ein Urnengrab nicht so tief gegraben werden, wie ein Erdgrab. 
Außerdem ist auch der Grabstein für ein Urnengrab viel günstiger, da er nicht so dick sein muss und auch nicht so tief in die Erde hinein muss. Ein Urnengrabstein kann selbst auf das Grab gelegt werden, was zusätzlich hilft Kosten zu sparen.